2016


 


29.05.2016

Ganz spontan haben wir uns heute entschlossen, den Dyckerhoff-Rundweg in Lengerich zu laufen. Dieser wunderschöne Rundweg geht rund um den Steinbruch, durch Wiesen und Wälder. 3 Stunden waren wir unterwegs und es war wirklich schön. Auch Luna hat die Strecke sehr gut gemeistert, sie ist völlig unauffällig gelaufen.

Die beiden Mädels im Steinbruch


17.04.2016

Wieder einmal waren wir auf einem Agility-Seminar mit Annika Matz. Es war das dritte Mal mit Smilla und es ist immer wieder toll. Beim ersten Seminar mit Annika war Smilla noch sehr jung und hatte gerade erst angefangen. Annika kennt ihre Entwicklungsstadien also sehr gut. Jetzt war sie wirklich begeistert, wie viele Fortschritte wir gemacht haben. Smilla hat aber auch toll mit gearbeitet. Ich denke, es war nicht unser letztes Seminar bei Annika.


21.03.2016

Nachdem Luna in den letzten Wochen oft etwas steif und ungelenk lief, habe ich ihren Anaplasmose-Titer wieder überprüfen lassen. Leider hat mein Verdacht sich bestätigt.  Der Test war postiv, der Titer ist deutlich erhöht. Nach ca. 2 Jahren hat sie wieder einen Schub. Jetzt bekommt sie wieder AB und ich hoffe, es geht ihr bald wieder richtig gut.
 


05.03.2016

Heute waren wir zum ersten Mal inn der Halle vonn Thorsten Thiemann zum Agility-Training. Zusammen mit Jessica, einer Vereinskollegin, habe ich mir eine Stunde geteilt. Es war wirklich ein Suer-Training. Ist schon schön, wenn man so unabhängig vom Wetter ist. Thorsten hat uns auch ordenlich ran genommen. Nachdem wir zum Schluss einen Parcours mit 39 Hindernissen laufen durften, war ich mächtig aus der Puste. blush Aber auch Smilla liegt jetzt im Tiefschlaf auf der Couch...
 


 

31.01.2016

Wir haben uns mit vielen Kurzhaarcollies am Truppenübungsgelände in Münster-Handorf getroffen und einen schönen Spaziergang gemacht. Hier der Bericht: KHC-Treffen 
 


16.01.2016

Es ist alles wieder gut. Smilla läuft wieder ganz normal. Bei de kalten Temperaturen, die wr im Moment haben, ist sie wie aufgedreht und kann das Schonprogramm so gar nicht verstehen. Heute habe ich sie daher wieder laufen lassen und man konnte ihr auch danach nichts mehr anmerken.


 

14.01.2016

Eigentlich wollte wir morgen auf der Doglive starten. Leider lahmte Smilla heute morgen. Den ganzen Tag lief sie auf 3 Beinen, so dass ich abends mit ihr zum Tierarzt gefahren bin. Eine Zehe war geschwollen. Vorsichtshalber habe ich sie röntgen lassen. Glücklicherweise war auf dem Bild nichts zu erkennen. Es war wohl bloß eine heftige Prellung. Ein paar Tage Schonen und alles sollte wieder ok sein. Die Doglive habe ich natürlich abgesagt. Sehr schade, aber ich bin froh, dass es nichts schlimmes ist.
 


 

 

Nach oben