Prüfungen 2015


 


Obedience-Prüfung HSC Lohne, 17.11.2015

Alle guten Dinge sind Drei. Das gilt auch im Obedience. Auf unserer 3. Obedience-Prüfung haben Smilla und ich heute mit 242,5 Punkten ein "Vorzüglich" erreicht und sind damit auf den 3. Platz gekommen. Wäre sie nicht so "gesprächig" gewesen, hätten wir noch mehr Punkte bekommen können... Mal sehen, wie ich ihr begreiflich machen kann, dass man auch ruhig arbeiten kann. Aber erst mal bin ich glücklich, dass wir nach der Winterpause in der Klasse 1 starten dürfen.

Das Video von der Prüfung


 

Obedience-Prüfung SV OG Sassenberg, 12.09.2015

Smilla's 2. Obedience-Prüfung. Wieder haben wir mit einem SG bestanden, dieses Mal hatten wir 193 Punkte. Smilla war wirklich motiviert dabei, auch wenn ich sie hin und wieder noch ansprechen muss, um ihre Aufmerksamkeit wieder auf mich zu lenken. Aber dann ist sie auch sofort wieder dabei. Leider waren 2 Übungen mit Null dabei. Beim Sitz aus der Bewegung hat sie gestanden, bei der Box ist sie etwas über das Ziel hinaus geschossen. Sie war so schnell, dass ich mit meinem Platz-Kommando einen Moment zu spät war. Aber ich freue mich, dass sie auch beim Obedience so gut mitmacht. Kommentar des Richters nach der Prüfung: "Ein Collie, der wirklich arbeiten will"


Obedience-Prüfung Collie-Triade ASV Saar eV, 25./26.07.2015

Nachdem ich mit Luna im Okt.. 2014 die letzte Obedience-Prüfung gelaufen war, hatte Smilla jetzt endlich ihre erste Prüfung. Wir haben relativ lange gewartet, weil ich seit einiger Zeit nur alleine trainiere und mich in erster Linie auch auf Agility konzentriere. Um so glücklicher war ich, dass Smilla ihre erste Beginner-Prüfung recht gut gemeistert hat. Mit 203,5 Punkten haben wir ein SG erreicht und sind damit sogar auf den 1. Platz gekommen. Leider hat sie das Sitz aus der Bewegung nicht gezeigt, sonst hätte es u.U. sogar für ein V gereicht. 

 

 

 

Nach oben