Prüfungen 2009


 


 

Obedience-Seminar mit Silke Kolczak 

Heute fand in der Hundeschule von Harry Wesemann in Rodde ein Obedience-Seminar mit Silke Kolczak statt. Silke ist Leiterin der Obedience-Abteilung bei Hund Spaß und Sport in Ostbevern. Sie hat einen Hund, mit dem sie in Klasse 3 läuft und einen, den sie gerade aufbaut.

Zu Beginn des Seminars wurde die Gruppenarbeit durchgeführt, danach konnte jeder Teilnehmer Wünsche äußern, woran er arbeiten wollte. Ich wollte mit Luna in erster Linie an der Fußarbeit und am Apportieren arbeiten. Hier haben wir ein paar gute Tipps bekommen, wie wir in der nächsten Zeit trainieren sollten. Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Tag und ich habe mir eine Menge für das zukünftige Training mitgenommen.


Obedience-Prüfung, Hund, Spaß & Sport Ostbevern am 17.10.2009

Obwohl ich mit Luna erst im Sommer d.J. ins Obedience-Training eingestiegen bin, haben wir uns getraut und haben an der Obedience-Prüfung in Ostbevern teilgenommen. Es sollte nur  ein Reinschnuppern sein, dafür lief es ganz gut. Wir erreichten den Rang 6 und die Note SG. Damit bin ich sehr zufrieden.


​Obedience-Seminar mit Brigitte Lange

Am Samstag und Sonntag haben wir unser 2. Obedience-Seminar mitgemacht. Dieses Mal war Brigitte Lange die Seminarleiterin. Brigitte war mit ihrem Hund Murphy 2008 Deutsche Meisterin im Obedience. Das Seminar fand auf der Platzanlage von "Hund, Spaß und Sport" in Ostbevern statt. Das Wetter hat super mitgespielt, beide Tage hatten wir nur Sonnenschein und fast 20 Grad. Jeder Teilnehmer durfte seine Wünsche äußern, was er am liebsten machen möchte und daran wurde dann gearbeitet. Mit Luna habe ich mich am ersten Tag mal wieder für die Fußarbeit und das Apportieren entschieden. Am 2. Tag haben wir Boxentraining gemacht und zum Schluß einen kleinen "Obedience-Parcour" aufgebaut. Die Hunde hatten viel Spaß daran und ich habe viele neue Anregungen für unser künftiges Obedience-Training bekommen.

 

Nach oben