Turniere 2018


Berkel-Jumper, HAW Lübbecke, 30./31.12.2018

Da liegt es schon wieder hinter uns, das Agility-Jahr 2018. Mit dem Silvesterturnier, das die Berkel-Jumper in der HAW Lübbecke ausgerichtet haben, hatten wir einen schönen Jahresabschluss. Die A-Läufe waren beide Dis, die Jumpings haben wir mit 2 Fehlern und 1 Fehler, 1 Verweigerung durch bekommen. Da ist noch Potenzial nach oben, aber unser Ziel, den Klassenerhalt, haben wir erreicht. Jetzt freuen wir uns auf das Jahr 2019!


Jump and Run Coesfeld, 08./09.12.2018

Wieder ein Reithallenturnier. Am Samstag sind wir im Jumping mit einem Dis angefangen. Danach sind wir in allen Läufen durch gekommen, ein "Nuller" war allerdings nicht dabei.


Forest Jump/Agility-Team Heek, 01./02.12.2018

Geburtstags-Turnier von Klaus Krause am Samstag, am Sonntag dann das "Katerturnier". Es war ein schönes Wochenende in der Reithalle in Heek. Anspruchsvolle und vor allem laufstarke Parcours haben die Richter gestellt. Es hat viel Spaß gemacht, auch wenn die Ergebnisse für uns nur durchwachsen waren. Am Samstag habe ich mich im A-Lauf verlaufen, sonst wären wir mit nur einem Fehler durch gekommen. Im Jumping 2 Fehler. Sonntag im Jumping Dis und im A-Lauf 2 Fehler und 2 Verweigerungen.


3.WAS-Turnier, HAW Lübbecke, 17./18.11.2018

Wieder waren wir auf einem Turnier in der HAW Lübbecke. Dieses WE stand das 3. Turnier der Winterserie statt. Für einen Nuller hat es nicht gereicht, aber von 4 Läufen haben wir 3 Läufe durch bekommen. Der beste Lauf war der Jumping am Sonntag, bei dem wir nur eine Verweigerung hatten.


Halloween-Turnier HAW Lübbecke,03./04.11.2018

Halloween-Turnier in der HAW und wir haben wieder einen Nuller im A-Lauf geschafft, im Jumping hatten wir einen Fehler. Am 2. Tag lief es nicht ganz so gut, im A-Lauf Dis und im Jumping 1 Fehler und 2 Verweigerungen.


HSZ-Bielefeld Hopsten, 13./14.10.2018

Dieses Jahr waren wir mal wieder in Hopsten und es hat sich wirklich gelohnt, Zwar hatten wir 2 Dis-Läufe, am Samstag im Jumping und am Sonntag im A-Lauf. Der A-Lauf am Samstag war dann endlich mal wieder fehlerfrei und wurde mit dem 2. Platz belohnt. Im Jumping am Sonntag hatten wir 3 Fehler und 1 Verweigerung.


Inline-Agility-Borken, 06.10.2018

Seit 3 Jahren trainieren Smilla und ich im Winter einmal die Woche in der Halle von Thorsten Tiemann. Jetzt haben wir das erste Mal an einem Turnier dort teilgenommen. 60 Starter und der erste Start erst um 14.00 Uhr. Ungewohnt, aber durchaus nett. Die Parcours waren wirklich schön. Trotzdem hatten wir im Jumping nach einem Führfehler von mir ein Dis. Im A-Lauf fiel dann nur eine Stange und wir sind damit noch auf den 3. Platz gekommen.


1. WAS-Turnier HAW Lübbecke, 29.09.2018

Anspruchsvolle Parcours waren es auf dem 1. WAS-Turnier in Lübbecke, aber sie haben trotzdem viel Spaß gemacht. Leider konnten wir nur einen Tag teilnehmen, beide Läufe waren Dis.


Bunte Hunde Wietmarschen, 22./23.09.2018

Unser erstes Hallenturnier auf Sand in dieser Wintersaison. Wie meistens müssen wir uns an den Boden erst wieder gewöhnen. 3 Läufe hatten wir eine Dis, einmal sind wir mit 4 Fehlern durch gekommen.


HSC Bramsche, 15./16.09.2018

Ein tolles Turnier in Bramsche liegt hinter uns. Es war das letzte Campingtunier in diesem Jahr und wir hatten nochmal richtig Glück mit dem Wetter. Unsere Läufe waren auch wirklich toll. Samstag hatten wir trotzdem 2 Dis, jeweils ein kleiner Fehler hat dazu geführt, aber der Rest war wirklich schön. Am Sonntag dann wieder ein schöner A-Lauf, bei dem wir mit nur einem Fehler auf den 3. Platz gekommen sind. Der anschließende Jumping war dann nicht mehr so toll, trotzdem sind wir mit einer Verweigerung und 3 Fehlern durch gekommen.

Kaum zu glauben, aber am nächsten Wochenende steht das erste Hallenturnier an. Mal sehen, ob wir noch auf Sand laufen können...


MV Rheine-Altenrheine,25./26.08.2018

Das 3. Turnier in diesem Jahr in Altenrheine. Es ist schon angenehm, wenn man ein Turnier fast in der Nachbarschaft hat. Schöne Läufe hatten wir an diesem Wochenende auch. Am Samstag im A-Lauf noch 2 Fehler und 2 Verweigerungen. Im Jumping hätten wir dann fast unseren ersten Nuller in der A3 gehabt. Ein sehr schöner runder Lauf, leider fiel dann doch die letzte Stange. Am Sonntag im A-Lauf Dis und im Jumping auch ein Dis. Das Dis im Jumping passierte bereits am 2. Hinderniss. Wir sind dann wieder von vorne angefangen und sind mit nur einem Fehler durch gekommen.


Berkel-Jumper Gescher, 18./19.08.2018

Ein wunderschönes Beach-Turnier haben die Berkel-Jumper in Gescher organisiert. Cocktails, Spiele und Agility und das alles bei bestem Wetter. Am Samstag hatten wir noch 2 Dis, am Sonntag im A-Lauf 2 Fehler und im Jumping 3 Fehler und 1  Verweigerung. Wir hatten viel Spaß an diesem Wochenende.


Agility-Titanen Rosendahl-Osterwick, 04./05.08.2018

Am Samstag im A-Lauf ein Dis und im Jumping 1 Fehler und 2 Verweigerungen. Am Sonntag dann umgekehrt, A-Lauf 1 Fehler, 2 Verweigerungen und im Jumping Dis.


Forest Jump Fürstenau, 14./15.07.2018

Unsere "Serie" hält an. Wieder 3 Dis und 1 Lauf durchgekommen. Dieses Mal mit 1 Fehler und 1 Verweigerung. Immer war es nur eine Kleinigkeit, die aber gleich zum Dis geführt hat. Aber das bekommen wir auch noch hin.


DSV-Meisterschaft Borken, 30.07./01.07.2018

Samstags offenes Turnier und Sonntags DSV-Meisterschaft. Das ganze bei bestem Wetter. Wir hatten wirklich ein tolles Wochenende. Die Ergebnisse von Samstag - 2 Dis, Sonntag 1 Dis im Jumping und 3 Fehler im A-Lauf.


MV Rheine-Altenrheine, 16./17.07.2018

Bereits das 2. Turnier in diesem Jahr in Altenrheine. Die Ergebnisse für uns waren nicht so gut. Samstag 2 Dis, Sonntag im A-Lauf Dis, im Jumping 2 Fehler.


HSF Ratingen, 10.06.2018

Diesen Sonntag haben wir einen etwas weiteren Weg auf uns genommen. Wir haben unsere Vereinskollegin Elke, die auch Richterin ist, nach Ratingen begleitet. Und der Weg hat sich gelohnt, wir haben unseren ersten Nuller in der Klasse A3 gelaufen. Obwohl es nur für Platz 6 gereicht hat, habe ich mich sehr über diesen schönen und runden Lauf gefreut. Der Jumping lief leider nicht so gut. Hier bekamen wir ein Dis.


Bunte Hunde Wietmarschen, 3. Lauf Münsterlandcup, 02.06.2018

Wie schon erwartet, haben wir in diesem Jahr die Quali für das DVM-Finale nicht geschafft. Obwohl wir bei dem Turnier in Wietmarschen eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt haben, hat es leider nur zu Platz 6 gereicht. Smilla hatte im A-Lauf 3 Fehler, im Jumping 1 Fehler und 1 Verweigerung.


AFM Bocholt, 2. Lauf Münsterlandcup 26./27.5.2018

Das fing gar nicht gut an. Lediglich ein Team unserer Mannschaft kam beim A-Lauf mit 0 Fehlern durch, alle anderen hatten ein Dis. Im Jumping lief es etwas besser, Hier sind alle durch gekommen. Smilla mit 2 Fehlern und 1 Verweigerung. Trotzdem sind wir bis auf Platz 8 abgerutscht. Es wird schwer werden, das Finale zu erreichen.

Am Sonntag beim offenen Turnier lief es dann etwas besser. Im A-Lauf hatten Smilla und ich nur eine Verweigerung und sind damit auf Platz 4 gekommen, im Jumping erreichten wir mit 2 Fehlern Platz 8.

 


MV Rheine-Altenrheine, 10. - 13.05.2018

Zum ersten Mal fand beim MV Rheine-Altenrheine das "Altenrheiner Himmelfahrtkommando" statt. Ein Agility-Turnier über 4 Tage. Es war wirklich eine tolle Veranstaltung. Und dieses Mal hatten wir auch wirklich schöne Läufe dabei. Donnerstag noch ein Dis im A-Lauf. Smilla hat ein Slalomtor ausgelassen und ich habe es nicht gesehen. Im Jumping 1 Fehler und 2 Verweigerungen. Freitag in beiden Läufen jeweils 1 Fehler und 1 Verweigerung. Samstag im A-Lauf 2 Fehler und im Jumping Dis und am Sonntag dann jeweils 1 Fehler im A-Lauf und im Jumping. So eine gute Quote hatten wir noch nie, seitdem wir in der Klasse 3 laufen. Noch dazu haben wir unser 3. "V" bekommen und dürfen somit auch im nächsten Jahr in der Klasse A3 laufen.


Berkel-Jumper Gescher, 05./06.05.2018

Wie jedes Jahr, waren wir wieder bei den Berkel-Jumpern in Gescher um dort das Wochenende zu verbringen. Das Wetter spielte auch mit und so war es ein sehr schönes Turnier. Samstags hatten wir im A-Lauf ein Dis und im Jumping 3 Fehler und 1 Verweigerung. Sonntag dann im A Lauf 1 Fehler und im Jumping ein Dis.


VEA-Borken, 1. Lauf Münsterlandcup 28./29.04.2018

Unser erstes Campingturnier in diesem Jahr. Samstag der 1. Lauf zum Münsterlandcup. Viel rechnen wir uns dieses Jahr nicht aus, da wir doch viele unerfahrene Hunde in der Mannschaft haben. So sind wir auch nicht ganz unzufrieden mit dem 6. Platz, den wir nach dem ersten Tag belegen. Smilla und ich haben im A-Lauf ein Dis gehabt, im Jumping 2 Fehler und 1 Verweigerung.

Sonntag beim offenen Turnier hatten wir dann 2 Dis.


Agility-Junkies, 21./22.04.2018

Es ist schon wieder vorbei, unser eigenes Turnier im Stadion von Hauenhorst. Unglaubliches Glück mit dem Wetter hatten wir für Ende April. Nur Sonnenschein - was will man mehr. Auch sonst lief alles bestens, alle waren gut zufrieden. Naja, unsere Ergebnisse waren mit 4 Dis nicht toll, aber beim eigenen Turnier hat man halt viel zu tun und andere Sachen im Kopf.


GHSV-Lingen, 07.04.2018

Bei schönstem Frühlingswetter hatten wir heute unser erstes Outdoorturnier in dieser Saison. Den A-Lauf haben wir mit einem Fehler und 2 Verweigerungen durch bekommen. Alle Fehler gingen natürlich nur auf meine Kappe, Smilla war einfach super! Im Jumping habe ich beim Slalom nicht aufgepasst und deshalb nicht gesehen, dass sie das letzte Tor ausgelassen hat. Nach dem nächsten Hinderniss war der Lauf dann natürlich Dis. Dabei war es bis dahin wirklich schön...


Ostermühlencup, HAW Lübbecke, 31.03./01.04.2018

Unser letztes Turnier in der HAW für diese Wintersaison. Bereits zum dritten Mal haben wir am Ostermühlencup teilgenommen. Wie immer war es ein sehr schönes Turnier. Am Samstag hat die Richterin sehr schöne Parcours gestellt. Im Jumping hatten wir trotzden ein Dis, im A-Lauf 2 Fehler und 1 Verweigerung. Sonntag waren die Parcours etwas schwieriger, trotzdem haben wir im A-Lauf fast unseren ersten Nuller in der A3 geschafft. Kurz vor Schluss war ich jedoch nicht eindeutig genug und Smilla hat den Tunnel verweigert. Somit hatten wir leider eine Verweigerung. Aber ich war wirklich glücklich über diesen schönen Lauf. Im Jumping hat es leider wieder nicht geklappt.

Nächstes Wochende geht es dann zu unserem ersten Outdoor-Turnier in diesem Jahr nach Lingen.


WAS-Turnier Teil 6, HAW Lübbecke, 10./11.03.2018

Und schon liegt sie hinter uns, die WAS-Serie 2017/2018. Auch das letzte Turnier der Serie war nicht unser. Die Parcours waren sehr anspruchsvoll und für uns beide einfach noch zu heftig. So hatten wir wieder 4 Dis zu verzeichnen.


WAS-Turnier Teil 5, HAW Lübbecke, 24./25.02.2018

Auch wenn wir mit 4 Dis nach Hause gefahren sind, bin ich doch sehr zufrieden mit unseren Läufen an diesem Wochenende. Vor allem der A-Lauf am Samstag war sehr schön, bis zum Drittletzten Hinderniss waren wir noch fehlerfrei, dann habe ich in meiner Konzentration kurz nachgelassen und Smilla hat die falsche Hürde genommen. Das war wirklich Pech. Auch bei den anderen Läufen waren es meist Kleinigkeiten und in allen Parcours hatten wir sehr schöne Frequenzen.


Agility-Team Heek, 10./11.02.2018

Seit langem hatten wir mal wieder ein Turnier in einer Reithalle auf Sandboden. Es wurde dann auch nicht unser Turnier. Auf dem schweren Boden fällt mir das Laufen doch deutlich schwerer als auf Kunstrasen. Dazu waren die Parcours auch noch sehr laufintensiv. Das Resultat waren 3 Dis und ein Lauf mit 4 Fehlern. Wir werden weiter daran arbeiten.


WAS-Turnier Teil 4, HAW Lübbecke, 20./21.1.2018

Das erste Turnier im neuen Jahr liegt schon wieder hinter uns. Es war unser 3. Turnier in der A3 und wir haben unseren ersten Lauf durchgebracht. Am Sonntag haben wir den A-Lauf mit 2 Fehlern und 1 Verweigerung geschafft, die anderen Läufe endeten leider mit einer Dis. Aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg.
 



 

Nach oben